Themen

Vergessenskurve

Learning Nuggets – warum weniger mehr ist

München, November 2020 - Die schlechte Nachricht vorweg: Das menschliche Gehirn ist Meister im Vergessen. Und nicht nur das: Laut einer Microsoft-Studie aus dem Jahr 2015 liegt die durchschnittliche Aufmerksamkeitsspanne bei gerade mal acht Sekunden. Keine guten Voraussetzungen für umfangreiche Trainings – und dementsprechend wenig verwunderlich, dass das Lernen mit kurzen Learning Nuggets im Trend liegt. "Weniger ist mehr" lautet also die Devise für Lerninhalte, die sich in die Lebensrealität der Lernenden einfügen und didaktisch wirksam sind.

» MEHR

Lern-Vielfalt

Mit kreativen Formaten zum Lernerfolg

Karlsruhe, Dezember 2019 - Die Digitalisierung verändert die Art und Weise, wie wir lernen: Bildung wird zunehmend digitaler, flexibler, ort- und zeitungebunden. Aus dieser Veränderung entstehen auch immer neue Formate, die das Lernen im Berufsalltag branchenübergreifend vereinfachen. Auf der LEARNTEC vom 28. bis 30. Januar 2020, Europas größter Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf, präsentieren zahlreiche Aussteller, mit welchen Produkten sie diesen Wandel mitgestalten.

» MEHR

Webinar

Neues Lernen mit der Haufe Learning Experience Plattform

Björn KohnenFreiburg i.Br., November 2019 - Am 4. Dezember bietet Björn Kohnen, Learning Experience Specialist bei der Haufe Akademie, ein Webinar zu Neuem Lernen und der Haufe Learning Experience an. Die Haufe Learning Experience Plattform ist das zentrale System für die Praxis-Umsetzung von Neuem Lernen. Sie vereint die Ansätze von formalem Lernen, Learning on Demand, informellem Lernen, Mentorships, Peer-Learning, Netzwerken und Praxis-Anwendung in Learner Journeys und bringt sie in einer digitalen User Experience zusammen. 

» MEHR

Workshop

People & Organizational Empowerment

Christian FriedrichFreiburg i.Br., Januar 2018 - Am 31. Januar 2018 bietet die Haufe Akademie im Kongresszentrum der Messe Karlsruhe für Learning & Development-Verantwortliche aus Unternehmen einen Workshop an unter dem Motto "People & Organizational Empowerment - Weiterbildung in einer komplexen Arbeitswelt". 

» MEHR

realising the potential

The Truth About Digital Learning

David WilsonCirencester (UK), January 2018 - How does your experience of digital learning compare with others? Which technologies are really working in L&D and which are just hype or wishful thinking? In this age of 'fake news' David Wilson, CEO of Europe’s #1 HR and learning analyst, Fosway Group, explores the truth about digital learning in 2018. 

» MORE

Whitepaper

"Wissenstransfer wird mobil"

Mobile Learning WhitepaperHamburg, Dezember 2017 - Laut einer Trendstudie liegt der geschätzte Anteil an digitalen Lernmitteln in der Weiterbildung im Jahr 2025, bei 63%. Schon heute haben Unternehmen die Möglichkeit, ihren Mitarbeitern das Lernen der Zukunft zu ermöglichen. Das Whitepaper von Lemon® Mobile Learning bietet eine kompakte Übersicht über Leistungen und Standards, in Verbindung mit interessanten Ausschnitten aus wissenschaftlichen Studien zum Thema eLearning und Mobile Learning.

» MEHR

Learning Heroes

Six eLearning Trends for 2017

London (UK), January 2017 - With skills at the top of the business agenda, employers are continuing to evolve their eLearning strategy and finding ways to achieve better results. Adam Kara of Learning Heroes identifies six key trends we can expect to see in the year ahead.

» MORE

Modern Workplace Learning

Knackpunkt Lerngewohnheiten – Veränderung erfordert Zeit

Hedwig SeipelBensheim, November 2016 - Modern Workplace Learning rückt mit fortschreitender Digitalisierung immer stärker in den Fokus der Theorien zur Umgestaltung von Lernprozessen in Unternehmen. Damit der Sprung in die Praxis gelingt, sind unsere liebgewonnenen Lern- und Lehrgewohnheiten neu zu betrachten und zu verändern. Wie das sinnvoll geschehen kann, erläutert Digital Learning Designerin Hedwig Seipel im Rahmen des LEARNTEC-Kongresses.

» MEHR

acatech

Nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0 gefordert

Saarbücken, November 2016 - In der jüngst erschienenen acatech POSITION "Kompetenzen für die Industrie 4.0" warnt die Deutsche Akademie der Technikwissenschaften vor einer doppelten digitalen Kluft: Diese öffnet sich einerseits zwischen hoch- und niedrigqualifizierten Beschäftigten und andererseits zwischen großen und kleineren Unternehmen. Deutschland braucht deshalb eine nationale Bildungsoffensive Industrie 4.0. Bundesbildungsministerin Johanna Wanka: "Das Management muss Abschied nehmen von der Feinsteuerung von Organisationsabläufen, die Mitarbeiter müssen neue Qualifikationen erwerben. Deutschland hat für diesen Wandel ideale Voraussetzungen und die Kompetenzen in den Betrieben". 

» MEHR

Stadtverwaltung Venlo

tt guide für digitale Hilfe am Arbeitsplatz

VenloHeidelberg, November 2016 - Die Stadtverwaltung Venlo ist eine moderne, ambitionierte Behörde, die an der Entwicklung und der Verbesserung von Dienstleistungen für die Bürger arbeitet. Die Entwicklung richtet sich hierbei auf die Verbesserung von administrativen und amtlichen Vorgängen, um kundenorientierter zu agieren, integrierter zu arbeiten und den Mitarbeitern der Stadtverwaltung mehr Verantwortlichkeiten zu geben. Darüber hinaus werden Antworten auf die Herausforderungen der fortschreitenden Digitalisierung, Regionalisierung und Dezentralisierung erarbeitet.

» MEHR