Themen

Umfrage

Veranstaltungen: Künftig in Präsenz, Online oder Hybrid?

Bonn/Berlin, August 2021 - Während der Corona-Pandemie haben Online-Veranstaltungen die Präsenz fast gänzlich verdrängt. Wie wird es in Zukunft weitergehen? Wird die Aus- und Weiterbildungsbranche daran festhalten, dass sich vieles auch per Videokonferenz oder im virtuellen Klassenzimmer erledigen lässt? Oder ist das Bedürfnis nach persönlichem Kontakt das ausschlaggebende Moment in nächster Zukunft? Eine kurze Umfrage soll ein Stimmungsbild ergeben, das auf den Vorhaben in der Zeit bis zum Jahresende 2021 basiert. Wo liegen die jeweiligen Präferenzen? Was gibt bei Entscheidungen den Ausschlag? Was schränkt Teilnehmer und Teilnehmerinnen bei der Veranstaltungsauswahl ein?

» MEHR

Online-Session

ELearning-Werkstatt: Storytelling

Karlsruhe, Juli 2021 - Geschichten sind die Urform des Lernens: Von Anbeginn an haben sich Menschen Geschichten erzählt, um Wissen weiterzugeben und lebendig zu halten. Kein Wunder also, dass Storytelling im eLearning eine wichtige Rolle spielt. time4you bietet am 15. Juli 2021 um 14 Uhr dazu ein Werkstattgespräch mit Dr. Cäcilie Kowald an.

» MEHR

Digitales Sprachentraining

Webinar-Reihe zur neuen digitalen Normalität

Berlin, Mai 2021 - Die digitale Transformation hat - beschleunigt durch die Corona-Pandemie - in den letzten 14 Monaten unglaublich an Fahrt aufgenommen. Wir befinden uns gerade auf dem Weg in eine neue digitale Normalität. Aber was bedeutet das für die Zukunft der Aus- und Weiterbildung? Und wie sieht ein erfolgreiches Sprachentraining unter den neuen Gegebenheiten aus? Antworten auf diese Fragen liefert eine neue Reihe kostenloser Webinare.

» MEHR

Report

Pandemie-Auswirkungen auf digitale Events weltweit

Danzig / München, März 2021 – Ob Videokonferenz, Online-Meeting oder Webinar: Corona-bedingt hat sich in den vergangenen Monaten vieles ins Digitale verlagert. Dies gilt für Schulungen, Trainings und digitales Lernen ebenso wie für berufliche Besprechungen und Konferenzen. Was das konkret und in Zahlen ausgedrückt bedeutet, haben jetzt die Experten von ClickMeeting näher beleuchtet. Im neuen Report "State of Online Events 2021" wirft der europäische Videokonferenz- und Webinar-Spezialist dabei einen genaueren Blick auf das Nutzerverhalten bei Online-Events. Über die Plattform wurden im vergangenen Jahr weltweit Veranstaltungen mit 30,7 Millionen Teilnehmern durchgeführt.

» MEHR

Community-Event

5.756 Bildungsexperten nahmen an LEARNTEC xChange teil

Karlsruhe, März 2021 - Anfang Februar  veranstaltete die LEARNTEC – Europas größte Veranstaltung für digitale Bildung in Schule, Hochschule und Beruf – mit dem Online-Format LEARNTEC xChange kostenlose Webinare rund um die Digitalisierung der Lern- und Arbeitswelt. 5.756 registrierte Teilnehmer und 96 Referenten tauschten sich auf der Online-Event-Plattform zu aktuellen Entwicklungen in der Bildungsszene aus und vernetzten sich mit ihren Branchenkollegen.

» MEHR

Imparta

Webinar Series to Support the Sales Community

London (UK), February 2021 - To support the sales community through the pandemic and beyond, Imparta is continuing to deliver webinars throughout 2021, starting next week with two compelling sessions on Mastering Virtual Presence.

» MORE

Umfrage

Wie stellen Sie sich das Webinar von morgen vor?

Bonn, Februar 2021 - Webinar-Angebote sind derzeit der "Renner" in der Informationsvermittlung und der Aus- und Weiterbildung. Aktuell werden sie zu jedem Thema und für unterschiedlichste Zielgruppen angeboten. Angeboten heißt jedoch noch nicht durchgeführt oder gar erfolgreich durchgeführt, - welche Kriterien dabei auch immer angelegt werden. Die Synergie fragt - als neutraler Marktbeobachter - nach Erfahrungen und Wünschen.

» MEHR

Trendstudie "mmb Learning Delphi"

Home-Office mischt die eLearning-Branche auf

mmb Learning Delphi 2020/2021Essen, Februar 2021 - In einer Preview gibt das mmb Institut erste Ergebnisse des aktuellen "mmb Learning Delphi" 2020/2021 bekannt, das ganz im Zeichen der Effekte steht, die die Corona-Pandemie auf das Lernen mit digitalen Medien hat. Der Zwang und gleichzeitig auch der gutgemeinte Anstoß, das Lernen zu digitalisieren und "auf Distanz" zu lernen, beeinflussen die Prognosen der befragten 61 Expertinnen und Experten. Die jährliche Befragung von eLearning-Expertinnen und -Experten zum digitalen Lernen fand mittlerweile zum fünfzehnten Mal statt.

» MEHR

Ausprobieren

Ist Online das neue Live?!

Dr. Katja KantelbergUlm, März 2021 - (von Dr. Katja Kantelberg) Ein Lerntrend 2021 heißt "Learnings aus der Corona-Krise". Vieles ging bislang (gar oder noch) nicht, Einiges ging erstaunlich gut anders. Auf jeden Fall gilt: Entwicklung passiert immer. Und wir dürfen uns als PE- und OEler erfinderisch zeigen und entscheiden, ob wir trotz aller Restriktionen gestalten wollen oder ob das wilde Businessleben uns gestaltet. Wir wollen Mut machen. Mut, etwas auszuprobieren, auch wenn es nicht fehlerfrei abläuft. Mut, "out of the box" zu handeln und nicht nur klassische Videokonferenzen und "senderorientierte" Webinare durchzuziehen.

» MEHR

forsa

Branchenmonitor Digitale Bildung in Deutschland

Berlin, November 2020 - Mit der Erhebung des "Branchenmonitors Digitale Bildung in Deutschland" liefert die forsa Politik- und Sozialforschung GmbH im Auftrag des Bundesverbandes der Fernstudienanbieter repräsentative Zahlen für den Fernstudienmarkt. In einer ersten Teiluntersuchung wurden 401 Unternehmen zur aktuellen Wirtschaftslage, den größten Herausforderungen und den Angeboten innerbetrieblicher Weiterbildung befragt. Die Ergebnisse: Vor allem die Suche nach qualifiziertem Personal stellt alle Branchen gleichermaßen vor Probleme. Digitale Bildungsangebote können helfen und spielen eine immer größer werdende Rolle.

» MEHR