Themen

bitkom e.V.

Drei Projekte mit d-elina Bildungspreis ausgezeichnet

Karlsruhe/Berlin, Februar 2018 - Der Innovationspreis für digitale Bildung delina in den Kategorien "Aus- und Weiterbildung", "Hochschule" und "Gesellschaft und lebenslanges Lernen" geht dieses Jahr nach Baden-Württemberg, Nordrhein-Westfalen und Bayern. In der Kategorie "Aus- und Weiterbildung" wird "Das FutureLab: Digitales Lernen mit Inhalten von morgen" der Carl-Benz-Schule Koblenz ausgezeichnet. 

» MEHR

Bildungspraxis

World of Virtual Learning auf der LEARNTEC 2018

St. Georgen/Karlsruhe, Januar 2018 - Vom 30. Januar bis 1. Februar 2018 präsentiert der Mixed Reality Profi und CyberClassroom Erfinder imsimity in Kooperation mit Bechtle, dem Experten für IT-Architekturen und Service Partner im gesamten IT-Bereich, die aktuellen Entwicklungen und Zukunftsszenarien des digitalen Lernens. In Halle 1, Stand G11, der Bildungsmesse lädt die "World of Virtual Learning" die Besucher zum Testen und Experimentieren ein.

» MEHR

Erweiterte Realität

Zum zukunftsträchtigen Thema "Augmented Reality"

SzenarisBremen, Januar 2018 - Die LEARNTEC öffnet Ende Januar für drei Tage ihre Tore – mittlerweile zum 26. Mal und wie immer in Karlsruhe. Die Veranstaltung fand von ihrer Premiere im Jahr 1992 bis zum Jahr 2006 im Kongresszentrum Karlsruhe statt. Viele der damaligen Aussteller und Besucher werden sich an die immer enger werdenden Platzverhältnisse erinnern, einige mit ein bisschen Wehmut. Seit 2007 findet die LEARNTEC auf dem Gelände der Messe Karlsruhe statt. Die szenaris GmbH ist seit ihrer Gründung im Jahr 2009 immer als Aussteller auf der LEARNTEC gewesen, so wird sie auch dieses Jahr vertreten sein (Halle 1, Stand F68). Die Geschäftsführer, Klaus Bock-Müller und Dr. Uwe Katzky zählen aber schon weit länger zu den Ausstellern und Besuchern.

» MEHR

Kranführer

VR Industry Award für eine Trainingssimulation

VR Now AwardsBiberach, November 2017 - Die Liebherr Gruppe ist als führender Hersteller in mehreren Geschäftsfeldern aufgestellt, unter anderem im Bereich der Turmdrehkrane. Dieser Sparte zugehörig ist ein eigener Schulungs-Bereich, dessen Kernaufgabe darin besteht, Kranführer auszubilden und in der Handhabung neuer Krane optimal einzulernen. Um diesen Lernprozess möglichst risikofrei und kosteneffizient zu gestalten, werden heute Trainings-Simulatoren eingesetzt, bevor das Können der Kranfahrer im realen Kranbetrieb zum Einsatz kommt. Bislang nutzte Liebherr dafür ein Simulator-System, das aus mehreren - rund um den Benutzer - angebrachten Monitoren bestand.

» MEHR

Augmented World Expo

Zwei Tage in erweiterten und virtuellen Welten

München, September 2017 - RE’FLEKT, ein europäisches Technologie-Unternehmen für industrielle Augmented- und Mixed Reality-Plattformen, bringt mit Unterstützung des Bayerischen Wirtschaftsministeriums ein Highlight nach München: die Augmented World Expo (AWE) Europe am 19. und 20. Oktober 2017. Das Münchner Startup ist langjähriger Partner des Veranstalters AugmentedReality.org und auch bei der US-amerikanischen Ausgabe im Silicon Valley als Sponsor und Aussteller vertreten.

» MEHR

Mixed reality training

Virtual Fires Congress mit Training für Terroreinsätze

St. Georgen, Juni 2017 - Am 29. und 30. Juni 2017 treffen sich Experten und Entscheider aus Forschung und Praxis zum Themenschwerpunkt "Mixed reality training for terror attacks – Digital erweitertes Training von Ersthelfern und Einsatzkräften für Terroranschläge und Katastrophenszenarien".

» MEHR

Mixed Reality

Serious Games Conference 2017

Serious Games ConferenceHannover, Februar 2017 - Das Programm der diesjährigen Serious Games Conference steht fest: Für das Thema "Augmented und Mixed Reality: Das Zusammenspiel von digitalen und realen Welten" konnten über zwölf internationale Experten aus den Bereichen Bildung, Medizin und Automobilbranche gewonnen werden. Die internationale Konferenz findet am 23. März (Halle 6, Stand A54 "Future Talk") von 10 bis 17 Uhr im Rahmen der CeBIT statt. 

» MEHR