Themen

Studie

Die neue Rolle von Videos am Arbeitsplatz

Okemos/Michigan, USA, März 2022 - Seit Beginn der Corona-Pandemie ist nicht nur die Nachfrage nach professionellen Video-Kursen zur beruflichen Weiterbildung gestiegen, sondern auch der Bedarf an informellen Trainingsvideos für den täglichen Gebrauch. Eine aktuelle Studie von TechSmith unter mehr als 900 Büroangestellten aus sechs Ländern verdeutlicht, dass sich Videos vor allem im modernen Arbeitsalltag, wo Informationen prägnant und effizient vermittelt werden müssen, hoher Beliebtheit unter den Angestellten erfreuen.

» MEHR

Nachschlagewerk

Bildungssysteme in Amerika

Münster, Februar 2022 - Ein neues, zweibändiges Handbuch gibt einen Überblick über die Bildungssysteme fast aller Länder in Nord-, Zentral- und Südamerika inklusive der karibischen Inselstaaten. Das von Forschenden des DIPF | Leibniz-Institut für Bildungsforschung und Bildungsinformation sowie der Westfälischen Wilhelms-Universität Münster herausgegebene englischsprachige Werk richtet sich an Studierende, an die Forschung und an alle weiteren Interessierten. Auf mehr als 1.200 Seiten bietet es wissenschaftlich erarbeitetes Grundlagenwissen und informiert über aktuell besonders drängende Herausforderungen.

» MEHR

HR-Manager befragt

Umfrage: Hoher Bedarf an Sprachkursen in Unternehmen

Berlin, Februar 2022 - Gute Sprachkenntnisse des Personals sind für viele Firmen ein wichtiger Wettbewerbsvorteil, der laut Studien auch eine hohe Relevanz für die Geschäftsentwicklung und den Umsatz hat. Das haben die meisten Unternehmen bereits erkannt und wollen deshalb in das Sprachtraining ihrer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter investieren. Eine aktuelle Umfrage unter Führungskräften deckt die Einzelheiten auf: einen hohen Nachhol- und Verbesserungsbedarf.

» MEHR

Jetzt kostenlos: zfh-Ratgeber für Fernstudien 2022

Koblenz, Februar 2022 - Pünktlich zum Jahresbeginn 2022 hat das zfh – Zentrum für Fernstudien im Hochschulverbund die aktuelle Auflage des Ratgebers für Fernstudien an Fachhochschulen herausgegeben. Er steht als Gesamtbroschüre zum Download bereit. Darüber hinaus gibt es zu jedem der drei Fachbereiche Naturwissenschaften und Technik, Sozialwissenschaften und Wirtschaftswissenschaften eine Printversion, die kostenlos beim zfh angefordert werden kann. 

» MEHR

im Vergleich

Digitalisierung und Infrastruktur für ein optimales eLearning-Klima

Berlin, Februar 2022 – Die digitale Lernplattform Preply hat eine Studie veröffentlicht, die Aufschluss darüber gibt, wie gut die einzelnen Bundesländer für das eLearning und Online-Lernen aufgestellt sind und wo es noch Verbesserungsbedarf gibt. In die Bewertung der Länder flossen einerseits Informationen über essentielle technischen Bedingungen, wie schnelles, stabiles und flächendeckendes Internet, die Bereitschaft der Bevölkerung digitale Lernangebote zu nutzen und bereits gesammelte Erfahrungen mit eLearning ein. Andererseits wurden auch wichtige Informationen über Fördermittel für den Ausbau von Informationstechnik und Bildungsausgaben berücksichtigt. Das Ergebnis sieht Berlin an der Spitze und Mecklenburg-Vorpommern als Schlusslicht.

» MEHR

BMBF gefördert

Entwicklung eines Gütesiegels für Lernapps und -plattformen

Berlin, Januar 2022 - Jetzt hat der Kick-off zum Forschungsprojekt "DIRECTIONS – Datenschutzzertifizierung für Bildungsinformationssysteme" stattgefunden. Ziel des Projekts ist ein allgemeines Gütesiegel für eine Zertifizierung bei Bildungsinformationssystemen wie Lernapps oder -plattformen, die Datenschutz garantiert.

» MEHR

bitkom e.V.

Unternehmen gehen Digitalisierung strategisch an

Berlin, Januar 2022 - Die große Mehrheit der Unternehmen in Deutschland geht die Digitalisierung inzwischen strategisch an. Nur noch 16 Prozent gaben Ende vergangenen Jahres an, dass sie über keine Digitalisierungsstrategie verfügen. Vor zwei Jahren lag der Anteil mit 26 Prozent noch deutlich höher. Das ist das Ergebnis einer repräsentativen Umfrage unter 602 Unternehmen ab 20 Beschäftigten in Deutschland im Auftrag des Digitalverbands Bitkom. 

» MEHR

Umfrage zum Lernverhalten

Vom Lernmix bis zum visuellen Content

München, Januar 2022 – Wie lernen eigentlich die Digital Natives? Aufgewachsen mit Smartphone, Suchmaschine und Social Media scheinen die Schüler:innen von heute eigentlich jegliches Wissen auf allen möglichen digitalen Wegen abrufen und sammeln zu können. Büffeln mit Hefter und Buch klingt wie eine Praxis aus uralten Zeiten. Die vermeintliche These könnte sein: Die junge Generation hat wegen der neuartigen und unterschiedlichen Wege, an Wissen zu kommen und dieses zu speichern das Lernen verlernt. 

» MEHR

Weiterbildungsmanagement

time4you überzeugt in der PUR -HR- Studie 2022

Karlsruhe/Kassel, Januar 2022 – Manchmal muss es einfach mal ein Diamant sein, auch wenn das neue Jahr gelassen ruhig in die nächsten Wochen schaut. Der Januar startet für time4you mit einem begehrten Award. Mit dem Siegel "Champion" im Bereich Weiterbildungsmanagement wurden in der aktuellen PUR-HR Studie 2022 die IBT® SERVER Software, die Lösungen sowie die Expertise von time4you bewertet.

» MEHR

Digitales Lernen

mmb-Branchenmonitor "eLearning-Wirtschaft 2021"

Essen, Januar 2022 - Im letzten Quartal eines jeden Jahres ermittelt das mmb Institut bereits seit 2008 ausführliche Brancheninformationen zum deutschen eLearning-Anbietermarkt – so auch im Jahr 2021. Für die aktuelle Erhebung haben insgesamt 37 Unternehmen vollständige und differenzierte Angaben über die Wirtschaftsdaten der vergangenen zwei Jahre 2019 und 2020 gemacht. Das Fazit: Digitales Lernen floriert in der Pandemie.

» MEHR