Praktische Anwendung

KI-Studio: Erlebniswerkstätte zum Mitmachen

Stuttgart, Februar 2024 - Am 1. Februar 2024 eröffneten Staatssekretärin Lilian Tschan (Bundesministerium für Arbeit und Soziales) und Prof. Dr. Katharina Hölzle, Institutsleiterin des IAT der Universität Stuttgart und des Fraunhofer IAO, ein stationäres KI-Studio in Stuttgart. Im Zuge des Projekts "KI-Studios" konnten Teilnehmende aus Unternehmen sieben interaktive KI-Demonstratoren aus verschiedenen Branchen ausprobieren sowie ihr neues Wissen im anschließenden Workshop anwenden.

» MEHR

Neue App

Strategieimpulse für Führungskräfte "to go"

Eschborn, Februar 2024 - Den Prognosen nach müssen Entscheiderinnen und Entscheider in deutschen KMU auch in 2024 in einer Dauerkrise den unternehmerischen Alltag bewältigen – und gleichzeitig an der Zukunftsfähigkeit ihres Unternehmens arbeiten. Hier will die erste App des RKW Kompetenzzentrums "100 Sekunden Morgen" unterstützen, indem sie das Thema Unternehmensstrategie kurz aber regelmäßig in den Fokus rückt.

» MEHR

IT-Know How

"Reduktion auf das Wesentliche war unser Fokus"

Joachim KunertHamburg, Januar 2024 - Qualitativ hochwertige Lernvideos und Beispieldateien zu verschiedenen Anwendungen der Microsoft Office Suite sowie zu Lotus Notes und weiteren Programmen bildeten die Basis des Angebots von LernFilme.com, das besonders mittelständische Betriebe zu schätzen wussten. Jetzt hat der Inhaber Joachim Kunert beschlossen den Betrieb einzustellen. 

» MEHR

Community

Warum der Mittelstand vernetzt am stärksten ist

Nürnberg, Januar 2024 - Vom Friseurladen des Vertrauens über die Bäckerei an der Ecke bis hin zum eLearning-Anbieter in der Region: Der deutsche Mittelstand besteht aus 3,2 Millionen Unternehmen und bildet mit beeindruckenden 99,3 Prozent aller Betriebe das Rückgrat der deutschen Wirtschaft. Dies geht aus den Daten des Statistischen Bundesamts hervor. 

» MEHR

Praxisbeispiel

Veränderung braucht gute Kommunikation

Berlin, Januar 2024 - Change Management hilft Unternehmen dabei, innovative Veränderungen erfolgreich umzusetzen. Damit diese von den Mitarbeitenden auch akzeptiert und mitgetragen werden, ist eine umfassende Kommunikation besonders wichtig. Wie das funktioniert, zeigt das folgende Beispiel aus dem Bereich Corporate Learning.

» MEHR

WEKA

Lückenlose Vorschriftenüberwachung für Legal Compliance

Kissing, Oktober 2023 - Der WEKA Vorschriftendienst ist ein wichtiger Baustein im Compliance-Management-System. Teilnehmer:innen sind mit ihm bestens über alle gesetzlichen Änderungen und Neuheiten informiert. Er bietet umfangreiche Möglichkeiten Vorschriften zu recherchieren, Änderungen zu überwachen und zu dokumentieren. Damit sind die gesetzlichen Pflichten korrekt und rechtskonform erfüllbar.

» MEHR

Problem Einarbeitung

Gravierendes Weiterbildungsproblem im deutschen Mittelstand

München, Juli 2023 - Eine vom eLearning-Anbieter Keelearning und dem Forschungsinstitut Dynata kürzlich durchgeführte Studie deckt auf, wie es um die Weiterbildungsmöglichkeiten im deutschen Mittelstand steht und wie stark die Digitalisierung hier noch hinterher hinkt. Gerade Mitarbeitende, deren Arbeit nicht an einem Schreibtisch stattfindet, wie solche in der Industrie oder im Handel sind stark betroffen. Rund jeder Dritte von ihnen gibt an, dass Weiterbildungen ausschließlich vor Ort stattfinden und nicht digital verfügbar sind. Ganze 41 Prozent können sich innerhalb des Unternehmens gar nicht weiterbilden.

» MEHR

Aus dem Mittelstand

Digitale Zukunft der Berufsausbildung: simpleclub erhält 3 Millionen

Grünwald, Juli 2023 - Der Push für die digitale Berufsbildung kommt aus dem Herzen der deutschen Wirtschaft! simpleclub erhält ein strategisches Investment über drei Millionen Euro von deutschen Top-Familienunternehmer:innen, darunter Marie-Christine Ostermann (Rullko), Fabian Kienbaum (Kienbaum Consultants International) und Matthias Bruch (Globus). Damit wollen sie die digitale Berufsausbildung im deutschen Mittelstand anschieben und dem Fachkräftemangel entschlossen entgegentreten.

» MEHR

Zeitersparnis

KI im Mittelstand: schnellere Kundenkommunikation

Berlin, Juni 2023 - Von digitalen Programmen erstellte Produktbeschreibungen, Mood-Bilder oder ganze Contentpläne sind längst keine Zukunftsmusik mehr. Inzwischen setzen auch zahlreiche Unternehmen auf künstliche Intelligenz, um ihre Geschäftsprozesse zu optimieren und ihre Wettbewerbsfähigkeit zu stärken – Tendenz steigend. Doch bislang profitieren vor allem große Konzerne von KI, während der Mittelstand oft noch zögert. 

» MEHR

Kostenloses Angebot

On-Demand Webinare von WEKA

Kissing, Mai 2023 - Ein Service für alle, die einen interessanten Webinar-Termin verpasst haben, bietet die WEKA-Website: kostenlose On-Demand Webinare. Sie bieten die Möglichkeit, sich virtuell einen Eindruck der WEKA-Lernwelt zu verschaffen und sind jederzeit abrufbar.

» MEHR

EduPLEx_API-Projekt

Komplexe Technologie möglichst nutzerfreundlich gestalten

Thomas KruczinskiBerlin, April 2023 – KMU sollen von der Möglichkeit des adaptiven Lernens ebenso profitieren wie Großunternehmen. Im Rahmen des EduPLEx_API-Projektes, das KI-Ansätze zur verbesserten Personalisierung mit der Entwicklung einer mächtigeren API zur Vernetzung von Plattformen kombiniert, sorgt Thomas Kruczinski für die kommunikative Verbindung der beteiligten Fachabteilungen der WBS TRAINING AG. 

» MEHR

Im Lernprozess

Zur Balance zwischen menschlicher und KI-gestützter Interaktion

Dr. Jan BeinkeThorsten KrauseOsnabrück, April 2023 – Der Forschungsbereich Smart Enterprise Engineering des DFKI (Deutsches Forschungszentrum für künstliche Intelligenz) hat die Vision, durch die Verbindung der Perspektiven der Wirtschaftsinformatik und der Künstlichen Intelligenz die Potenziale einer umfassenden Informationsbereitstellung zu heben und Wettbewerbsvorteile insbesondere für den Mittelstand durch die Unterstützung und (Teil-)Automatisierung komplexer Tätigkeiten zu nutzen. Darüber dass eine gute Lernsequenz von ihrem didaktischen Wert lebt, sprechen im Rahmen des LEARNTEC-Kongresses Dr. Jan Beinke und Thorsten Krause am 24. Mai um 15.30 Uhr. "Wie lassen sich didaktische Anforderungen in automatisch generierte Lernsequenzen implementieren?" lautet ihre Fragestellung.

» MEHR

Ausbildereignungsprüfung

Die flexible Lösung zum AEVO-Ausbilderschein

Pulheim, April 2023 - AVEO Digital bereitet Mitarbeiter:innen mit einem innovativen Konzept auf die Ausbilderprüfung vor. Dabei lernen angehenden Ausbilder:innen, wann, wo und wie schnell sie möchten, jederzeit unterstützt durch die AEVO-Experten. Wie die Lernenden die nötige Sicherheit und Flexibilität gewinnen, um erfolgreich die Ausbildereignungsprüfung bei der IHK zu bestehen, erklärt AVEO Digital auf der LEARNTEC in Halle 1 an Stand E10.

» MEHR

Virtuelle Schulungsrechner

deskMate "Validity Time" für eLearning und Blended Learning

Stuttgart, April 2023 - Der auf virtuelle Schulungsrechner spezialisierte Stuttgarter Desktop-as-a-Service (DaaS) Dienst deskMate bietet seinen Trainingskunden mit der "Validity Time" eine Funktion mit der sich praxisorientierte eLearnings, Blended Learnings und selbstorganisierte Lerneinheiten teilnehmerfreundlich abbilden lassen. 

» MEHR

Proaktive Veränderung

Mixed Reality unterstütztes Job-Crafting

Osnabrück, März 2023 - Wie die aktive Umgestaltung des Arbeitsalltags mithilfe virtueller Realität gelingen kann, untersucht ein neues Forschungsprojekt an der Universität Osnabrück. Unter Leitung des Arbeits- und Organisationspsychologen Prof. Dr. Karsten Müller ist das Projekt "Mixed-Reality unterstütztes Job-Crafting (XR-Crafting)" im letzten Jahr gestartet. Über eine Laufzeit von zwei Jahren wird das Projekt im Rahmen der Fördermaßnahme "Innovative Arbeitswelten im Mittelstand" im Programm "Innovationen für die Produktion, Dienstleistung und Arbeit von morgen" vom Bundesministerium für Bildung und Forschung (BMBF) mit 1,6 Millionen Euro gefördert und vom Projektträger Karlsruhe (PTKA) betreut.

» MEHR